Archiv der Kategorie: Naturwissenschaft und Technik

Naturwissenschaft und/oder deren Anwendungen: aktuelle oder historische Zeugnisse

Christian Keysers: Unser empathisches Gehirn

Die – zufällige – Entdeckung der Spiegelneuronen durch eine italienische Forschergruppe wäre für die Psychologie das, was die Evolutionstheorie für die Biologie gewesen sei – so ein indischer Forscher. Das mag ein wenig übertrieben sein, aber tatsächlich sind die wissenschaftlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fach- und Sachliteratur, Naturwissenschaft und Technik, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Jared Diamond: Warum macht Sex Spaß?

Ein unterhaltsamer und lehrreicher Rundgang zum Thema Sexualität, der durch die Aufgabe einer anthropozentrischen Position zu einem ganz anderen Blick auf das Thema einlädt. Was aus menschlicher Sicht selbstverständlich ist, stellt sich unter biologischem Gesichtspunkt ganz anders dar. Weshalb vieles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fach- und Sachliteratur, Naturwissenschaft und Technik, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ivan D. Rozanskij: Geschichte der antiken Wissenschaft

Diese Geschichte der antiken Wissenschaft beginnt recht vielversprechend: Indem das Wesen von Wissenschaft, seine Methodologie analysiert wird und anhand einer definitorischen Arbeitshypothese das Vorgehen antiker Forscher untersucht werden soll. Aber schon sehr bald geht dieser Ansatz verloren in einer deskriptiv-geschichtlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fach- und Sachliteratur, Geschichte, Naturwissenschaft und Technik, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bernulf Kanitscheider: Auf der Suche nach dem Sinn

Einem Buch mit einem solchen Titel gehe ich üblicherweise aus dem Weg: All die umfangreiche Sinnsuche-Literatur entbehrt gerade dessen, wonach zu suchen sie vorgibt. Im vorliegenden Fall war die Sachlage jedoch eine andere: Bernulf Kanitscheider gehört zu den profundesten Naturphilosophen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essay, Fach- und Sachliteratur, Naturwissenschaft und Technik, Philosophie, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gerhard Roth, Nicole Strüber: Wie das Gehirn die Seele macht

Roth und Strüber nähern sich dem, was da als Seele, Geist, Bewusstsein oder Ich bezeichnet zu werden pflegt, aus neurobiologischer Sicht: Allerdings wird die philosophische Seite dieses Problems nur in drei der insgesamt neun Kapitel erläutert bzw. gestreift. So ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fach- und Sachliteratur, Naturwissenschaft und Technik, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Richard Fortey: Leben. Eine Biographie

Der Paläontologe Richard Fortey beschreibt – wie im Untertitel angekündigt – die ersten vier Milliarden Jahre des Lebens auf dieser Erde – und er tut dies sprachlich gewandt, immer unterhaltsam und sehr informativ. Auch wenn es sich hier definitiv um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fach- und Sachliteratur, Naturwissenschaft und Technik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neil Shubin: Der Fisch in uns

Ein „Wissenschaftsbuch des Jahres“ (wie immer solche Aus- bzw. Bezeichnungen zustande kommen): Im vorliegenden Fall ist Lob aber durchaus angebracht. Shubin betrachtet die Evolution aus zutiefst menschlicher Perspektive, er zeigt anhand des menschlichen Körpers, wie sich diese Entwicklung vollzogen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fach- und Sachliteratur, Naturwissenschaft und Technik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jared Diamond: Kollaps. Warum Gesellschaften überleben oder untergehen

Ein sehr umfangreiches, mit Informationen vollgepacktes Buch – und eine Lektüre, die sich wie immer bei Jared Diamond wahrlich lohnt. Er untersucht untergehende Gesellschaften der Vergangenheit und extrapoliert auf gegenwärtige Entwicklungen, wobei er fünf Faktoren ausfindig macht, die für einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fach- und Sachliteratur, Geschichte, Naturwissenschaft und Technik, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Richard Dawkins: Die Schöpfungslüge

Dawkins gehört im Bereich Biologie/Evolution zu den allerbesten Sachbuchautoren. Leider wird sein Name fast ausschließlich mit seinem Buch „Der Gotteswahn“ in Zusammenhang gebracht und werden seine anderen, äußerst lesenswerten Bücher weniger beachtet. Auch das vorliegende Buch verdient großes Lob: Dawkins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fach- und Sachliteratur, Naturwissenschaft und Technik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rudolf Taschner: Die Mathematik des Daseins

Taschner ist ein mittlerweile recht bekannter Sachbuchautor – und das wirkt sich auch auf seine Produktion aus – nämlich in negativer Weise. Entgegen früherer Bücher, die oft anspruchsvoll und auch originell waren, liest sich dies hier wie ein – etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fach- und Sachliteratur, Naturwissenschaft und Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar