Schlagwort-Archive: Baschar al-Assad

Michael Lüders: Die den Sturm ernten

Dieses Buch ist eine Art Fortsetzung von “Wer den Wind sät” und befasst sich besonders mit der Situation in Syrien. Im Gegensatz zu Karin Leukefelds Auseinandersetzung mit dem Thema ist Lüders immer bemüht, eine (natürlich seine) objektive Sicht der Dinge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fach- und Sachliteratur, Geschichte, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Karin Leukefeld: Flächenbrand. Syrien, Irak, die arabische Welt und der islamische Staat

Bücher über den Nahen Osten gibt es viele – allerdings wenig lesbare. Dieses gehört nicht dazu. Die Autorin, die (und das macht das Buch eigentlich vertrauenswürdig) seit rund zehn Jahren als Journalistin aus dem Irak und nun aus Syrien berichtet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Michael Lüders: Wer den Wind sät

Dieses Buch bietet einen ausgezeichneten Überblick über die Politik des Westens im arabischen Raum seit dem Sturz Mossadeghs. Den teilweise erhobenen Vorwurf der Einseitigkeit kann ich nicht wirklich nachvollziehen: Diktatoren wie Gaddafi oder Saddam Hussein werden durchaus nicht geschont, allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fach- und Sachliteratur, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar