Schlagwort-Archive: Buchpreisbindung

Zu viel Lichtenberg gelesen?

Da hat wohl einer zu viel Lichtenberg gelesen in letzter Zeit…   Und Jean Paul… Im Ernst: Gesine von Prittwitz hatte mich spontan eingeladen zum Thema „Buchhandel heute“ (im weitesten Sinn, die Umschreibung stammt nun von mir) einen Gastbeitrag in ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gespräch / Interview | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchpreisbindung, die:

Man hat mir bis heute nicht erklären können, warum bzw. wie ich als Konsument von einer Buchpreisbindung profitiere. Wenn keine Buchpreisbindung existiert, wer definiert den Preis eines Buchs? Der Buchhändler, der Autor? Doch wohl eher der Verlag. Der Autor wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Flaubert'sche Wörterbuch, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar