Schlagwort-Archive: Dino Buzzati

Dino Buzzati: Panik in der Scala

Buzzati ist ein Meister darin, ins Alltägliche das Absurde, manchmal Übersinnliche eindringen zu lassen – auf eine leise, unscheinbare Weise, die dann jenen Sog erzeugt, dem sich der Leser kaum noch entziehen kann. Ein Premierenabend in der Mailänder Scala, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kürzere erzählende Texte, Lit(t)eratur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Dino Buzzati: Die Tatarenwüste

Schon nach wenigen Seiten weiß man: Ohne Kafka wäre das so nie geschrieben worden. Das muss nun noch nichts bedeuten, auch wenn gerade Kafka-Epigonen sich in besondere Gefahr begeben: Denn es reicht nicht, surreale Traumwelten zu erschaffen, man muss sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lit(t)eratur, Roman | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar