Schlagwort-Archive: Robert Graves

Spring

Nach Herbst und Winter nun also mit Spring (Frühling) die dritte Jahreszeit, die von der Folio Society mit einer kleinen Anthologie gefeiert wird. Es hat etwas Eigenes, eine Frühlings-Anthologie an einem schönen und warmen Oktober-Nachmittag auf der Veranda zu lesen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lit(t)eratur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Parthenios: Liebesleiden / Παρθένιος: Περί ερωτικών παθημάτων

Parthenios von Nicaea? – Ich kannte ihn bisher nicht. Er war offenbar zu seiner Zeit ein recht berühmter Autor, v.a. von Elegien. Ausser den Liebensleiden ist aber nichts auf uns gekommen. Er lebte zur Zeit der Wende vom 2. zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildende Kunst, Kürzere erzählende Texte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Isaac Asimov: Foundation and Empire [Der galaktische General]

Es ist Asimov zu Gute zu halten, dass er weiss, wann er womit aufhören muss. Zwar besteht auch Foundation and Empire immer noch aus mehreren, nur durch den allgemeinen Handlungsstrang einer Geschichte der Foundation verbundenen Stories. (Es sind allerdings nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Albert Vigoleis Thelen: Die Insel des zweiten Gesichts. Aus den angewandten Erinnerungen des Vigoleis

Thelens Werk gilt als Schibboleth der Kenner neuerer deutscher Literatur, der Literatur der Nachkriegszeit. Leider, denn dem Werk wäre ein grösseres Publikum zu wünschen. Vor allem auch: zu wünschen gewesen zu Lebzeiten des Autors. Doch Thelen hatte das Unglück der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebenszeugnisse, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Robert Graves: The Greek Myths

Ein paar Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg machte sich in Grossbritannien zusehends ein Unbehagen in der Welt der Kultur breit. Das Publikum, so dieses Unbehagen, wüsste immer weniger über die Antike und ihre Mythologie. Dieses Wissen sei aber unabdingbar für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fach- und Sachliteratur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare