The Poems of T. S. Eliot. Volume I: Collected and Uncollected Poems

Herausgegeben von Christopher Ricks und Jim McCue. London: Faber & Faber, 2015. Thomas Stearns Eliot gehört zu denen, die den Namen ‘poeta doctus’ wahrlich verdient haben. Und das nicht nur, weil er John Donne und die metaphyischen Poeten des alten England wieder ins Bewusstsein der Literaturkritik und -wissenschaft gerückt hat. Sein Lesevolumen war offenbar riesig….

Gilbert & Sullivan: H. M. S. Pinafore

Arthur Sullivan, der Komponist, und William Schwenck Gilbert, Schriftsteller und Librettist, haben das Genre der komischen Oper im englischen Sprachraum etabliert. So sehr etabliert, dass “Gilbert & Sullivan” dort schon fast ein Pseudonym für “komische Oper” ist. Auch die Tatsache, dass beide durchaus auch ohne einander valable Werke verfassten, wurde von ihrem Erfolg im Fach…