Lola Shoneyin: Die geheimen Leben der Frauen des Baba Segi

Einmal mehr bin ich im Clinch mit einem Klappentext. Lola Shoneyins erster Roman Die geheimen Leben der Frauen des Baba Segi ist bei der Büchergilde erschienen, in der von Ilija Trojanow herausgegebenen Reihe Weltlese. Der Klappen- und Werbetext verspricht u.a. eine ungewöhnliche und sehr poetische Sprache, der Wurzeln in der Dichtung liegen. (Lola Shoneyin hat…

Ngũgĩ wa Thiong’o: Herr der Krähen

Kamĩtĩ ist Bürger der ‘freien Republik’ Aburĩria. Aburĩria ist in Tat und Wahrheit weder frei noch Republik, sondern einem so genannten Herrscher, seiner allmächtigen Vortrefflichkeit (also einem Diktator), unterworfen. Damit könnte Kamĩtĩ leben; im Gegensatz zu andern Figuren in diesem Roman hat er keinerlei Ehrgeiz – er möchte nur leben, überleben. Doch das ist schwierig; obwohl Kamĩtĩ ein Studium…