Plautus: Miles gloriosus – Mostellaria – Persa

Miles gloriosus Neben dem Amphitruo ist der Miles gloriosus wohl das bekannteste Stück von Plautus. Hauptmann Pyrgopolynices (was ungefähr so viel heisst, wie “Burgsiegreich”) weilt in Ephesus, um Soldaten zu rekrutieren. Er hat die Geliebte eines jungen Atheners dorthin entführt. In seinen  Besitz ist auch dessen Sklave Palaestrio gelangt, der, von seinem Herrn ausgeschickt, nach…

Holinshed’s Chronicles

Nein, das da im Titel ist kein Deppenapostroph. Als “Holinshed’s Chronicles” ist im angelsächsischen Raum das Werk bekannt, das ich vor kurzem gelesen habe – “Chronicles”, weil es eine Chronik darstellt, “Holinshed” nach dem Namen des wichtigsten Beiträgers. (Ausgesprochen übrigens als “Holins-Hed” …) Viel weiss man nicht über Raphael Holinshed. Er lebte von 1529 –…

Shakespeares historische Dramen

Muss man Shakespeares historische Dramen als Nicht-Engländer, als Nicht-Brite kennen? Ich wage zu behaupten: Nein. Die York-Tetralogie, die Lancaster-Tetralogie – sie mögen hierzulande allenfalls den Shakespeare-Philologen interessieren. In Grossbritannien mag die Interessenlage eine andere sein. Wen interessieren hierzulande die Intrigen am englischen Hof des 14. und 15. Jahrhunderts? So wundert es wenig, dass diese Stücke…