Marcel Reich-Ranicki: Meine deutsche Literatur seit 1945

Kritik eines Kritikers… Der vorliegende Band, 2015 bei der Deutschen Verlags-Anstalt erschienen und von Thomas Anz herausgegeben (und wohl auch zusammengestellt) ist, enthält Essays und Kritiken aus dem Zeitraum von 1960 bis 2008. Es fehlen also Reich-Ranickis ganz frühen, noch polnisch geschriebenen Artikel; und man muss sich immer vor Augen halten, dass Auswahl ebenso wie…

Hanna Scotti: Sissipha oder die alte Närrin

Vermutlich existiert in den Weiten des Internet ein Mehrfaches an Blogs, in denen die Leute eigene Gedichte vorstellen, als Blogs, in denen nur oder hauptsächlich Gedichte besprochen werden. Zu diesem Buch war ursprünglich einmal eine sog. ‘Blogtour’ angedacht gewesen, die mangels Interesse nicht zustande kam. Selbst aus dem professionellen Feuilleton verschwindet Lyrik immer mehr, will…

Wolf von Niebelschütz: Der blaue Kammerherr. Galanter Roman

Man schreibt das Jahr 1732. Das fiktive Inselreich Myrrha steht kurz vor dem Bankrott, und die Mächte der Ägäis lauern bereits darauf, es in ihre Herrschaftsgebiete einzugliedern. Da beschliesst König Alphanios, die Staatsfinanzen durch die Verheiratung der Kronprinzessin mit einem wohlhabenden Potentaten aufzubessern. Doch die eigensinnige Schöne ist nicht bereit, sich dem väterlichen Willen zu…