Dirk Stermann: Der Hammer

Geneigte Leserin, geneigter Leser, ich will Dich nicht mit den Assoziationen und Wortspielen belästigen, die der Titel dieses Buchs evoziert. Es ist ganz klar, dass der Autor diese Assoziationen beabsichtigt hat, und wer mag, kann sie in diversen Rezensionen des professionellen Feuilletons nachlesen. Für meinen Teil möchte ich nur darauf hinweisen, dass es in der…

Jean Paul: Der Komet

Der Komet war Jean Pauls letzter grosser Roman. Auch dieser unvollendet. Das lag zum Teil sicher an Jean Pauls Lebensumständen, dem Tod seines Sohnes Max, seiner zunehmenden Erblindung. Aber auch dieser Roman war wohl von Anbeginn zum Embryo verurteilt. Dabei holt Jean Paul noch einmal richtig aus. Der Komet ist die Geschichte eines reich gewordenen…